Projektbeschreibung

Wir freuen uns, euch den neuen Shop von DeinSportsfreund.de präsentieren zu können. Der bekannte Online-Händler für Sportskleidung und Sportschuhe wurde von NetSparks bei der Migration von Magento zu JTL-Shop unterstützt. Dabei kam eine angepasste Version des NetSparks Templates AlphaSpark zum Einsatz.

Über DeinSportsfreund.de

Als der Online Shop “DeinSportsfreund.de”, zu Beginn noch unter dem Namen “sportpaschshop.de – dein Sportsfreund” agierend, 2013 an den Start ging, haben wir uns eine klare Philosophie vorgegeben: Gut sortierte Premiumartikel unschlagbar günstig mit möglichst schneller Lieferzeit und kundenorientierten Service.

DeinSportsfreund.de gehört zur Axel & Uwe Pasch GbR, besser bekannt als Sport Pasch. Der Shop agiert eingenständig und ist losgelöst vom Tagesgeschäft des Einzelhandels in Kaarst.

Doch wer sind wir? Begonnen hat das ganze Projekt 2013 Thomas Neumann, welcher nun seit 2007 Mitarbeiter von “Sport Pasch” ist. Seit Juli 2014 ist Oliver Hensen mit an Board. Die beiden bilden mit weiteren Mitarbeitern des Hauses das Team um den erfolgreichen Online Shop “DeinSportsfreund.de”.

Unsere Aufgabe ist es mit starken Partnern, interessierten Vereinen und begeisterten Kunden unser Modell noch weiter und erfolgreicher auszubauen. Lagerbestände aus Projekten der Axel & Uwe Pasch GbR oder interessante Angebote der Hersteller ermöglichen unser breites, sowie kostengünstiges Sortiment. Wir sind bestrebt dies immer wieder auszubauen, sowie schmackhaft und preislich so interessant, wie möglich, zu gestalten.

Die Ausgangssituation

DeinSportsfreund.de nutzte als Shopsoftware Magento und besaß noch keine gute Warenwirtschaft. Mit zunehmenden Erfolg merkten die Sportsfreunde schnell, dass sie eine gute Warenwirtschaftssoftware benötigen, weil das Lager immer voller und größeter wurde und auch bald der Einsatz eines Warehouse-Management-Systems von Nöten sein wird.

Nach einer Recherche, welche Software für sie in Frage kommen könnten, war schnell klar, dass JTL-Wawi in Zusammenarbeit mit JTL-Shop eine sehr gute Lösung ist. Auf der Suche nach einem Servicepartner, der ihre Anforderungen umsetzen kann und in der Nähe der Firma sitzt, entschlossen sich die Sportsfreunde mit NetSparks dieses gemeinsame Projekt zu realisieren.

Die Umsetzung

Nach einem Besuch von NetSparks bei den Sportsfreunden in Kaarst wurden die Anforderungen ausgearbeitet und ein roter Faden festgelegt, wie das Projekt realisiert werden soll. Dabei hatten die Sportsfreunde klare Vorstellungen, wie ihr neuer Shop einmal aussehen soll. Das bisherige Magento-Template konnte durch die vielen Stellschrauben von NetSparks AlphaSpark gut adaptiert und stark verbessert werden. Die vielen Features von NetSparks AlphaSpark hatten den Sportsfreunden von Anfang an gut gefallen und passten perfekt zu den Ideen und Wünschen für den neuen Shop. Die Migration von Magento zu JTL-Shop verlief nahezu problemlos und brachte den Sportsfreunden sofort zahlreiche Vorteile durch den Einsatz von JTL-Wawi. Um noch bessere Inhalte im Shop zu haben, kam anschließen das Content-Plugin Dropper zum Einsatz.

Damit der Shop nicht nur gut aussieht, guten Content liefert und eine gute Usability bestitzt, musste auch ein rasantes und zuverlässiges JTL-Shop Hosting zum Einsatz kommen. Nach Festlegung der Anforderungen entschieden sich die Sportsfreunde für das Premium-JTL-Shop-Hosting NetSparks EnterpriseHosting.

NetSparks freut sich über die erfolgreiche Migration von Magento zu JTL-Shop und über DeinSportsfreund.de 2.0. Wir blicken gespannt in eine gemeinsame und erfolgreiche Zukunft!